XXX

Neues aus unserer Imkerei

Hier geben wir dir einen kleinen Einblick in unseren Imkeralltag.

Jetzt wird abgefüllt

Nachdem wir in den letzten Monaten den Honig geerntet haben, ist es nun an der Zeit diesen abzufüllen und zu verteilen. Dafür haben wir eine kleine Honigmanufaktur eingerichtet, in der wir mit einigen fleißigen Helfern mehr als 250kg Honig auf unsere Bügelgläser verteilen. Durch die bis vor zwei Wochen anhaltenden warmen Temperaturen, waren unsere Bienen trotz der Jahreszeit noch sehr aktiv und mussten aufgrund des fehlenden Nahrungsangebots draußen zusätzlich gefüttert werden. Da inzwischen der Herbst doch Einzug gehalten hat und die Temperaturen sinken, haben wir nun unsere Bienenstöcke winterfest gemacht, indem wir einige alte Zargen, Bienenfluchten und Böden durch neu geölte ausgetauscht haben. Somit sind unsere Völker jetzt gut für den anstehenden Winter gewappnet.

Posted on 30. Oktober 2018

Honigernte 2018

Letzte Woche war es endlich soweit – wir konnten das zweite Mal in diesem Jahr ernten! Die erste Ernte hat Mitte Juni stattgefunden und wir haben ganze 110kg eingefahren. Dieses Mal waren es sogar knapp 170kg! Mit neun Helfern ging es dann am letzten Dienstag raus auf die Wiese und mit vereinten Kräften haben wir in nicht mal einer Stunde und ganz ohne Stiche 92 Honigwaben ernten können. Das war so viel, dass wir uns dazu entschieden haben, einige nicht ganz verdeckelte Waben den Bienen als Belohnung für ihren Fleiß zurückzugeben. Die herrschende Trockenheit und Hitze macht sich auch in der Beschaffenheit des Honigs bemerkbar, der einen sehr niedrigen Wassergehalt hat und dadurch schön kräftig und dickflüssig ist. Wir sind sehr gespannt auf die Pollenanalyse und darauf welche Pollen unsere fließigen Bienchen tatsächlich gesammelt haben. Genascht haben wir natürlich schon während des Schleuderns und sind uns einig, dass er köstlich schmeckt.

Posted on 25. Juli 2018

Imker Kick-Off 2018

Diese Woche, bei bis zu 25 Grad und Sonne satt, ging es für uns Imker von BLUME 2000 und tesa nach draußen, um die neue Imkersaison einzuläuten.
Nach ein paar Worten zur Organisation ging es an die Frühjahrsnachschau der verbliebenen Völker.
Nach Abnahme der Deckel wurden alle Waben kurz entnommen und auf Futtervorräte, Bienenbesatz, Existenz der Königin und Brut kontrolliert. Da es gerade jetzt beim anlaufenden Brutgeschäft wichtig ist, dass den Bienen genug Futterwaben zu Verfügung stehen, haben wir schwachen Völkern Futterhilfe (neue Futterwaben & Flüssigfutter) geleistet. Zudem freuen sich unsere Bienen über ihren neuen „Anbau“ – der neue Honigraum. Auch Futterkranzproben der einzelnen Völker wurden entnommen, welche jährlich prophylaktisch auf Amerikanische Faulbrut untersucht werden. Bei uns bislang zum Glück immer negativ und in diesem Jahr hoffentlich auch!
Auch der Frühjahrsputz stand an: Alte witterungsgezeichnete Bienenkästen wurden gegen neu gestrichene ausgetauscht. Die Böden wurden abgefegt und gesäubert.
Zudem wurden sehr dunkle Waben gegen frische Waben getauscht. Alles in allem ein Startschuss für die hoffentlich ertragreiche neue Saison, auf die wir uns und sich auch unsere Bienen freuen! Just be(e) happy!

Posted on 20. April 2018

Der Frühling ist da!

Nach einem schier endlos andauernden Winter steht nun der Frühling in den Startlöchern. Bahn frei für die ersten Sonnenstrahlen, die die Natur aus ihrem Winterschlaf
aufwecken. Ein reich gedecktes Buffet für unsere Bienen und wilden Bestäuber entsteht, dem sie einfach nicht widerstehen können.
Ob Honigbiene, Ackerhummel oder Schwebfliege – es summt und brummt überall.
Gerade jetzt freuen sich unsere pelzigen Freunde über ein abwechslungsreiches und anhaltendes Nahrungsangebot.
Frühjährliche Balkon- und Gartenbepflanzung hat also nicht nur einen optischen Nutzen, sondern sichert auch das Überleben unserer Bestäuber.
Auch die Honigbienen sind ganz wild auf die erste Pollenausbeute. Aufgrund dessen nimmt die Aktivität im Bienenstock zu und es geht ans fleißige Sammeln für die neue
Generation. Mit den warmen Temperaturen und den ersten Ausflügen der Arbeiterinnen beginnt auch wieder die neue Imkersaison.
Bei diesem Sonnenschein ist es jetzt Zeit für unsere Imkergruppe, einen ersten Blick in die Bienenvölker zu werfen und bei Bedarf ein wenig zu unterstützen.

Posted on 09. April 2018

Flüssiges Gold

Es ist wieder so weit! Unsere Bienen waren fleißig und haben in den letzten Monaten ganz viel leckeren Nektar gesammelt. In der lezten Woche haben wir den Honig geschleudert und natürlich auch direkt selber probiert. Jetzt sind wir fleißig am Rühren, damit der Honig cremig wird. Wir hoffen, dass wir den Honig bald in Gläser abfüllen können.

Posted on 18. August 2017

Vorhang auf für unsere Imkerei

Seit 2015 betreiben wir unsere eigene kleine Imkerei, die mittlerweile auf 20 Völker angewachsen ist. Und wir hoffen, dass auch in den nächsten Jahren noch weitere dazukommen. Für uns gehören Biene und Blume einfach zusammen. Deshalb benennen wir unsere Völker traditionell nach Blumensorten und geben ihnen so blumige Namen wie Begonia, Kamilla oder Fuchsia. Um unsere Völker kümmern sich ehrenamtliche Helfer aus unseren Mitgliedsunternehmen mit viel Engagement und Hingabe. Mittlerweile haben wir schon über 40 Neu-Imker! Und es möchten immer neue dazukommen, sodass wir regelmäßig einen Imkerkurs anbieten. Über diese große Begeisterung für das Imkern und das Interesse an der Lebenswelt der Bienen freuen wir uns sehr. In unserer mittlerweile dritten Saison haben wir natürlich schon etwas mehr Erfahrung gesammelt. Dennoch stehen wir immer wieder vor neuen Herausforderungen und lernen ständig etwas Neues dazu. So wird es nie langweilig!

Posted on 12. Juli 2017