XXX

Zweck und Ziele

In diesem Bereich erläutern wir die Beweggründe für den Verein sowie die Umsetzung seiner Ziele.

Intention des Vereins

Unser Verein hat sich in seiner Satzung der Förderung des Umwelt- und Naturschutzes und der Landschaftspflege verschrieben. Den Tierschutz verfolgt er unter besonderer Berücksichtigung des Schutzes von Honigbienen, Wildbienen und anderen Bestäubern, der Kompetenzen und Bildung für einen bienenfreundlichen Zierpflanzenbau sowie von Lebensräumen für Bestäuber.

Umsetzung unserer Ziele

Verwirklichen wollen wir diesen Zweck in erster Linie durch das Angebot von Fachinformationen zum bienenfreundlichen Anbau und das Durchführen von Fortbildungsveranstaltungen für Gartenbaubetriebe und interessierte Dritte. Es ist unser Ziel, der Öffentlichkeit für das Anlegen bienen- und insektenfreundlicher Gärten relevante Informationen zur Verfügung zu stellen.

Zudem wollen wir durch die Implementierung und Unterhaltung eines (Informations-) Netzwerks zwischen Produzenten und Händlern sowie weiteren Interessengruppen (Forschung, Wirtschaft, Politik) zu den Themenbereichen Zierpflanzen und Bestäuber und die Unterstützung von Forschung und Lehre aktuelle Kenntnisse in diesen Fachgebieten fördern und vermitteln.